Sonderangebote

+ + Bestellen Sie Plissees mit unserer Aktion:  versandkostenfreie Lieferung  + +

bei Plissees - ab Warenwert 150 € 

(*gültig nur bei Zahlung per Vorkasse innerhalb Deutschlands und für Bestellungen mit ausschließlich diesem Produkt)

Lamellen Lamellenanlage Lamellenpaket Türvorhang Fenstervorhang

Lamellen

Sie erreichen uns unter:

Tel: +49 (0) 37346- 6930 0 oder
E-Mail: info@rolloshop24.eu

Wir rufen Sie zurück!

Ihr Name:

Ihre Telefonnummer:

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen

Lamellen

LamellenWas ist eine Lamellenanlage?
Welche Formen gibt es?
Welche Bedienmöglichkeiten gibt es?
Wo kann die Lamellenanlage montiert werden?
Wo befindet sich das Lamellenpaket?
Welche Stoffe gibt es?
Welche physikalischen Eigenschaften können Stoffe haben?

Was ist eine Lamellenanlage?

Eine Lamellenanlage ist ein Fenster- oder Türvorhang der auch kombiniert werden kann als Tür/Fenster- Kombination. Diese Anlage hat senkrecht (vertikal) Lamellenverlaufende Lamellen aus Stoff, die an der unteren Seite mit Ketten verbunden sind. die Lamellen sind je nach Wunsch drehbar. So können einmal Licht und Sonne herein oder wenn die Lamellen geschlossen sind kann die Licht- und Sonneneinstrahlung verhindert werden. Anwendung finden diese robusten Anlagen fast überall. Oft kann man sie in Arztpraxen, Wartezimmern, Büros und zunehmend auch im privaten Wohnbereich finden. Sehr gut geeignet sind die Anlagen für Balkon- und Terrassentüren. Sie geben ein schönes Licht wieder und machen eine angenehme Wohnatmosphäre. Lamellenanlagen werden auch an Bildschirmarbeitsplätzen gerne verwendet. Durch das Wenden der Lamellen kann man nach draußen sehen und gleichzeitig ist es möglich das Blenden auf dem Bildschirm zu verhindern.

Welche Formen gibt es?

Sie können wählen zwischen einer einfachen rechteckigen Lamellenanlage, einer Tür/Fenster Kombination oder der Sonderform Slopeanlage.

Welche Bedienmöglichkeiten gibt es?

Die Lamellenanlagen werden mit Kette und Schnur bedient. Mit der Schnur verschieben Sie die Anlage und mit der Kette wenden Sie die Lamellen, um den Lichteinfall zu regulieren bzw. Sonneneinstrahlung zu verhindern. Sie können wählen ob Sie die Bedienung rechts oder links an der Anlage haben möchten. Bei der Tür/Fenster Kombination können Sie den Fenstervorhang und den Türvorhang jeweils unabhängig voneinander bedienen.

Wo kann die Lamellenanlage montiert werden?

Sie können die Lamellenanlage an der Wand oder an der Decke montieren.

Wo befindet sich das Lamellenpaket?

Das Lamellenpaket kann sich wahlweise links, rechts oder in der Mitte der Anlage befinden. Auch eine schöne Variante ist, das Paket zu teilen, so dass ein Teil der Lamellen sich links und der andere Teil sich rechts im geöffneten Zustand befindet.

Welche Stoffe gibt es?

Die Stoffe unterscheiden wir in Transparente Stoffe, Halbtransparente Stoffe, beschichtete Stoffe und Stoffe zum Verdunkeln.

Transparente Stoffe:
Sind dünne Stoffe durch die man durchsehen kann, sie haben ein luftiges Design, werden gerne zur Dekoration und als Sonnenschutz verwendet.

Halbtransparente Stoffe: 
Sind blickdichte Stoffe die aber noch Licht durchlassen, man kann durch sie von außen nicht in den Raum sehen, sie werden als Sonnenschutz, Sichtschutz und Dekoration verwendet.

Beschichtete Stoffe:
Sind Stoffe die auf der Rückseite eine spezielle Beschichtung haben. Es gibt verschiedene Beschichtungen zum Beispiel: Aluminiumbeschichtung oder Perlmuttbeschichtung. Die Beschichtung hält Sonnenstrahlen fern, schützt vor Hitze und ist durch den Blendschutz gut geeignet für Bildschirmarbeitsplätze oder Wintergärten.

Stoffe zur Verdunkelung:
Durch diese Stoffe dringen keine Licht- und keine Sonnenstrahlen, sie sind blickdicht. Allerdings können bei den Anlagen am Rand Lichtspalte bleiben, die noch ein wenig Licht durchlassen, so dass der Raum nicht vollkommen abgedunkelt wird. Die Stoffe sind geeignet als Sonnenschutz, Hitzeschutz und Blendschutz. Gerne verwendet in Schlafzimmern, Kinderzimmern und Präsentationsräumen.

Welche physikalischen Eigenschaften können Stoffe haben?

Reflexion:
ist der von einem Körper zurückgewiesene Energieanteil (Lichtstrahlen werden reflektiert)
Transmission:
ist die durch einen Körper gelangende Energie (Lichtstrahlen gehen durch den Stoff)
Absorption:
gibt den Anteil der von einem Körper zu Wärme umgewandelten Energie wieder (Lichtstrahlen werden vom Stoff aufgenommen).

Reflexion + Transmission + Absorption = 100 % Energie

Aluminiumbedampfte Oberfläche:
Stoffe mit aluminiumbedampfter Oberfläche sind speziell veredelte Lamellen-Qualitäten. Der spezifische Lichtreflexionsgrad liegt bei durchschnittlich 60 %. Bei der Lichttransmission gibt es deutliche Unterschiede, denn je offener ein Stoff gewebt wurde, desto mehr Licht kann durch den Stoff dringen.

Perlmuttbeschichtung:
Perlmuttbeschichtete Stoffe besitzen einen sehr hohen Grad an Lichtreflexion (>60%) also mehr als aluminiumbedampfte Stoffe. Außerdem sind sie resistenter gegenüber dem Kontakt mit Spritzwasser oder Insektenexkrementen.


Geschenkgutscheine

Geschenkgutscheine

bestellen Sie hier